Sprinklr Careers

Einstellungs- und Beschäftigungsrichtlinie

Sprinklr bietet allen Bewerbern und Mitarbeitern gleiche Einstellungschancen und Beschäftigungsmöglichkeiten: unabhängig von Ethnie, Hautfarbe, Glaube, Religion, Geschlecht, Gender-Identität oder -Ausdruck, Alter, Nationalität oder Abstammung, Staatsbürgerschaft, Behinderung, sexueller Orientierung, Partnerschaftsstatus, Schwangerschaft, Veteranenstatus, Zugehörigkeit zu uniformierten Gruppen, genetischen Daten oder anderen Gründen, die durch geltendes Recht geschützt sind. Sprinklr, Inc. nimmt am „E-Verify Program“ teil.  Als beteiligter Arbeitgeber übermittelt Sprinklr, Inc. der Social Security Administration (SSA) und gegebenenfalls dem Department of Homeland Security (DHS) Angaben aus dem Formular I-9 neuer Mitarbeiter, um die Arbeitserlaubnis zu bestätigen. Sprinklr, Inc. hält sich an alle landesweiten Bestimmungen, darunter diejenigen vom The Office of Special Counsel for Immigration-Related Unfair Employment Practices (OSC).  Das OSC ist für die Durchsetzung der Antidiskriminierungsbestimmung (§ 274B) des Immigration and Nationality Act (INA), 8 U.S.C. § 1324b zuständig.

Haftungsausschluss

Unsere Karriere-Website ist ausschließlich für Privatpersonen gedacht, die eine Arbeitsstelle bei Sprinklr und seinen Holding-Firmen suchen. Personal- und Rekrutierungsagenturen und Privatpersonen, die von einer Agentur vertreten werden, sind nicht dazu befugt, diese Seite zu benutzen oder Profile, Bewerbungen oder Lebensläufe einzureichen. Jegliche in dieser Form eingereichten Unterlagen werden als unaufgefordert eingesandt betrachtet. Sprinklr nimmt keine unaufgefordert eingesandten Lebensläufe oder Bewerbungen von Agenturen an. Bitte leiten Sie keine Lebensläufe an unser Stellen-Alias, Sprinklr-Mitarbeiter oder andere Firmenstandorte weiter. Sprinklr haftet nicht für Gebühren, die durch unaufgefordert eingesandte Lebensläufe/Bewerbungen entstehen.

Alle Arbeits- und Stellenangebote unterliegen einer positiven Hintergrund- und Vorstrafenregisterprüfung, die in Übereinstimmung mit örtlichen gesetzlichen Bestimmungen vorgenommen wird.